Login
Deine Suchergebnisse
HILFE Frau sieht iCAKEyou Logo auf ihrem Laptop und versteht es nicht.
HILFE Frau liest sich auf Ihrem Laptop die FAQs von iCAKEyou durch.
HILFE Frau nimmt nach Lesen FAQs erfolgreich an iCAKEyou teil.

Was ist iCAKEyou?

iCAKEyou ist ein junges Unternehmen aus dem Herzen von Hamburg. Vor allem aber ist iCAKEyou eine Plattform, die sich auf die Vermittlung von Kuchen und Backwaren aller Art spezialisiert hat. Kuchen von gewerblichen und privaten Anbietern finden hier ihre Abnehmer: Kuchen-selber-Esser, Kuchen-Verschenker usw. Also egal, ob Du keine Zeit zum Backen hast, Backen nicht so Dein Talent ist oder Du etwas Ausgefallenes wie z.B. eine Hochzeitstorte brauchst – bei iCAKEyou wirst Du fündig. Und das Beste daran: Das Einstellen von Kucheninseraten sowie die Kuchenvermittlung durch iCAKEyou sind komplett KOSTENLOS!

Warum sollte ich bei iCAKEyou mitmachen?

Sowohl für Kuchenbäcker als auch für Kucheninteressenten bietet iCAKEyou viele Vorteile und keine Nachteile: Gewerbliche Anbieter erreichen mit ihren Inseraten – dank der großen iCAKEyou-Community – deutlich mehr Personen als nur mit ihrem Geschäft, der eigenen Website o.ä. Private Anbieter wiederum können ihre Liebe zum Backen ausleben und damit sogar noch die Haushaltskasse aufbessern! Und Kuchen-selber-Esser und -verschenker profitieren von der großen Auswahl an Angeboten, so dass man sich das Beste aussuchen kann. All das kostet bei nichts – Kuchen inserieren und die Kuchenvermittlung durch uns sind komplett KOSTENFREI!

Wie alt muss ich sein, um bei iCAKEyou mitmachen zu dürfen?

Kuchenanbieter müssen mind. das 18. Lebensjahr vollendet haben, ebenso Kucheninteressierte.

Kann ich als privater Kuchenbäcker meine Kuchen/Backwaren hier anbieten?

Ja: Private Kuchenbäcker dürfen über iCAKEyou ebenso Kuchen verkaufen wie gewerbliche Anbieter. Also keine falsche Bescheidenheit, backt los! :)

Was ist ein sinnvoller Preis für meinen Kuchen?

Das werden wir oft gefragt, kann man aber leider pauschal nicht beantworten, da die über iCAKEyou angebotenen Backwaren ganz unterschiedlich sind. Faktoren, die Einfluss auf den von Euch gewählten Preis nehmen können, sind z.B. Euer Wareneinsatz, die von Euch investierte Zeit und das für die jeweilige Backware spezifische „Backwissen“.

Muss ich beim Einstellen eines Kuchens alle Felder ausfüllen?

Das hängt ganz davon ab, ob Ihr gewerblich oder privat Kuchen anbietet, Gewerbliche Anbieter müssen mehr Angaben zu ihren Kucheninseraten machen als private Kuchenbäcker, die nicht so strengen Vorschriften unterliegen. Grundsätzlich empfiehlt es sich aber, so viele Angaben wie möglich zu machen. Denn je mehr Informationen Ihr über Eure Kuchen bereit stellt, desto besser informiert Ihr potenzielle Kuchenkäufer und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, Anfragen zu erhalten.

Wie viel kostet mich das Einstellen eines Kuchenangebots?

Das ist schnell beantwortet, das Einstellen von Backwaren-/Kucheninseraten ist nämlich komplett KOSTENFREI! Dies gilt sowohl für gewerbliche als auch für private Anbieter. Also gerne fleißig inserieren, um Eure Liebe zum Backen auszuleben, Euren Umsatz bzw. Eure Haushaltskasse aufzubessern – oder warum auch immer!

Wie kann ich einen Kuchen, der mir zusagt, kaufen?

Über iCAKEyou selbst können keine Kuchen und Backwaren gekauft werden, zumindest nicht im engeren Sinne. Denn die hinter iCAKEyou stehende Idee ist lediglich, Kuchenanbieter und Kucheninteressenten „strukturiert“ zusammenzubringen. Der eigentliche Kauf läuft dann über eine Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Kuchenanbieter, in welchem Ihr Euch auf die Kuchendetails (z.B. Verzierungen), den Kuchenpreis, den Übergabeort und den -zeitpunkt usw. einigt. Kontakt mit dem Anbieter könnt Ihr direkt in der Detailansicht eines Kucheninserats aufnehmen – nämlich rechts unter der Landkarte über das Profilbild des Anbieters oder das sich darunter befindliche Feld „Kontakt aufnehmen“.

Wie erfolgt die Bezahlung eines Kuchens?

Dies kann man nicht verallgemeinern, denn dies hängt von Euren Verabredungen mit dem jeweiligen Kuchenanbieter ab. Erfolgt z.B. die Kuchenübergabe persönlich (der Kuchenbäcker bringt Euch den Kuchen oder Ihr holt ihn ab), bietet sich Barzahlung an; wird der Kuchen verschickt, könnte das Geld dafür vorab und nach Erhalt des Kuchens überwiesen werden; etc. In jedem Fall macht iCAKEyou hier keine „Vorschriften“, denn iCAKEyou tritt lediglich als Vermittler zwischen den Kuchenanbietern und -interessenten auf. Die Vertragsdetails, zu denen auch die Bezahlung gehört, ist dann von Eurer individuellen Absprache abhängig.

Was hat iCAKEyou davon, dass ich hier Kuchen kaufe/verkaufe?

Die hinter iCAKEyou stehende Idee ist insbesondere, Leuten, die vielleicht keine Zeit zum Backen haben, denen das „Gespür“ für’s Backen fehlt oder die einmal einen ausgefallenen Kuchen benötigen (Geburtstag, Hochzeit, …), einen breiteres Kuchenangebot zur Verfügung zu stellen als nur das vom „Bäcker um die Ecke“. Insofern ist es nicht das primäre Ziel von iCAKEyou, Geld zu verdienen, sondern wir freuen uns vor allem, wenn durch uns mehr leckere Kuchen gegessen werden! Über Verlinkungen zu z.B. amazon und (wenige) Werbe-Banner versuchen wir allerdings, unsere laufenden Kosten (Betreuung der Website, Serverkosten usw.) aufzufangen.

Meine Frage findet sich hier nicht - was kann ich nun machen?

Deine Frage ist nicht bei den FAQs dabei? Kein Problem – kontaktiere uns einfach persönlich. Das geht telefonisch, via eMail oder über unser Kontaktformular. Alle diesbezüglich benötigten Infos finden sich ganz unten auf jeder (Unter-)Seite von iCAKEyou!

Powered by themekiller.com anime4online.com animextoon.com